Leider mussten wir den geplanten ONE HEART Worship Day vom 24. Oktober auf nächstes Jahr, den 23. Oktober 2021 verschieben.

Als Alternative planen wir am Sa, 24. Oktober 2020 keinen Grossanlass, sondern einen Inspiration Day. Dieses Tagesseminar findet in der Friedenskirche Zürich statt. Wir können max. 150 Teilnehmer zulassen und werden Maria Fiechter als Gastreferentin dabei haben. 

Sa, 24. Oktober: Lobpreis und Durchbruch

An diesem Inspiration Day geht es um die Sprache des Durchbruchs. In der Bibel wird von vielen “Durchbrüchen” erzählt, die Menschen durch ihren Lobpreis zu Gott erlebten. Anhand von Bibeltexten und persönlichen Erfahrungsberichten gehen wir der Frage nach, wie den genau solcher Lobpreis aussieht und wie wir in dieser Sprache persönlich noch fliessender werden und diese unserer Gemeinde beibringen können. Als Abschluss werdet ihr Teil eines Musik-Videodrehs sein. Dies wir der Start unseres einjährigen Mundart-Psalmen-Projekts. Natürlich halten wir die Corona-bedingten Abstände und Hygienemassnahmen ein.

 

Special Guest

Mit dem vielleicht schönsten Dialekt der Schweiz, einer überzeugenden Produktion und der Stimme und dem Charme von Leadsängerin Maria Fiechter hat das Worship Team von ICF Bern mit ihrem Album Wirbusturm im Jahr 2003 tatsächlich die Herzen im Sturm erobert. Seither durchlebte Maria Fiechter einige persönliche Wirbelstürme in ihrem Leben, in welchen sie jedoch die Kraft Gottes durch ihren persönlichen Lobpreis auf frische Art erfahren durfte. 

Programm vom 24. Oktober

09:45  Check-in in der Friedenskirche Zürich 

10:00  Worshipzeit

10:30  Input Session 1 (Maria Fiechter)

11:15  Kaffee-Pause

11:45  Input Session 2 (Dän Zeltner)

12:30  Mittagspause

13:45  Workshop Sessions 1

14:30  Pause

15:00  Workshop Session 2

15:45  Zvieri-Pause

16:15  Worshipzeit & Ministry Time (Maria Fiechter)

17:00  Pause

17:30  Musik-Video Recording

18:30  Schluss

Workshops

1. Menschenfurcht (Michael Zahnd) 

Wie durchbreche ich meine Menschenfurcht im Lobpreis?

 

2. Praise & prayer warrior (Maria Fiechter) 

Wie sieht geistliche Kampfführung im Lobpreis praktisch aus und wie integrieren wir Geistesgaben?

 

3. Knacknüsse (Dän Zeltner)

Wie können wir verletzen zurückhaltenden Menschen trotz ihrer Abwehrhaltung im Lobpreis dienen?

 

4. Livestream (Mike Scheuzger)

Wie gestalten wir Livestream-Gemeinde-Worship, dass die Zuschauer nicht im Beobachtungsmodus bleiben?

 

5. Freiheit (Worship Academy Team): Was können wir als Worship Team ganz praktisch unternehmen, um eine Atmosphäre der Freiheit und des Durchbruchs zu gestalten?

Sa, 21. November: Improvisation und Free Worship

Musikalisches Know-How und sorgfältige Vorbereitung bilden die Basis für Improvisation und Spontanität im Worship. Lobpreis lebt davon, dass nicht alles eingeübt und vorhersehbar ist. Umgekehrt darf fehlendes Üben aber nicht damit entschuldigt werden, dass man sich jetzt einfach vom “Heiligen Geist leiten” lässt. Wir werden darüber sprechen, was geistlich und musikalisch vorbereitet werden kann, um dadurch in unserem Singen und Spielen eine neue Freiheit zu gewinnen.

 

Special Guest

Lothar Kosse ist einer der grossen Wegbereiter der heutigen Lobpreismusik. Songs wie “Immer mehr von Dir” oder “Ich weiss, dass mein Erlöser lebt” sind fester Bestandteil der zeitgenössischen christlichen Lobpreiskultur im deutschsprachigen Raum. Mit seinem feinen Gespür für den Heiligen Geist, gekoppelt mit seinem virtuosen Gitarrenspiel, schafft Lothar eine Atmosphäre, in der Musik und das Wirken des Heiligen Geistes miteinander verschmelzen.

Programm vom 21. November

09:45  Check-in in der Friedenskirche Zürich 

10:00  Worshipzeit

10:20  Input Session 1

11:10  Kaffee-Pause

11:30  Input Session 2

12:15  Mittagspause

13:30  Workshop Sessions 1

14:00  Pause

14:15  Workshop Session 2

15:00  Zvieri-Pause

15:15  Workshop Session 3

16:00  Q&A, Abschlussgedanke

16:15  Schluss

Themeninhalte​

  • Sensibilität: Wie können wir die Führung des Heiligen Geistes besser wahrnehmen und lernen, seiner Stimme zu folgen? Wie können wir lernen, unsere Gemeinde besser wahrzunehmen und herausspüren, was im Herz der Leute abläuft?

  • Eingebung: Wie können wir göttliche Eingebung wahrnehmen und dies in Worte und Musik umsetzen?

  • Free Worship: Worauf kommt es beim Anstimmen von spontanen Melodien und Worten an? Wie kann man aus dem eingeübten Ablauf ausbrechen und sich auf die Leitung des Heiligen Geistes einlassen?

  • Prophetischer Lobpreis: Wie bedeutet prophetisches Spielen und Singen wirklich und wie sieht es aus? Wie können wir dies passend in den Gottesdienst einbetten?

  • Kreativität: Wie können wir innerhalb eingeübter Songs unserer Kreativität neuen Ausdruck verleihen

  • Stufenakkorde: Wie können wir im Musizieren flexibler werden, damit Improvisation und spontanes Transponieren möglich werden?

Worship Academy

Hirschengraben 52

CH-8001 Zürich

Tel: + 41 44 260 82 55​

  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,