Jahreskurs

Der Jahreskurs bietet Platz für 25 Teilnehmer und umfasst alle elf Tagesseminare. Entscheide dich für den Jahreskurs, wenn du an mindestens neun Samstagen dabei sein kannst, dir das prozessartige Erarbeiten von Inhalten wichtig ist und du dich auch persönlich und charakterlich weiterentwickeln möchtest. Der Jahreskurs kostet 1600 CHF.

Du kannst auch als Modulbesucher oder Online-Kurs-Surfer dabei sein.

 

Der Jahreskurs 2021/2022 beinhaltet drei Modulblöcke:

Worship Leading

Dich und andere im Lobpreis leiten

Culture

Gottesdienst- und Teamkultur prägen

Creativity

Musikalische Kreativität (Output) fördern

Tagesthemen

21. August 2021

Inside Out Worship

Anbetung ist vor allem anderen eine Herzenshaltung. Einerseits ehren wir in der Anbetung Gott damit, dass unser eigenes Herz vor Freude und Leidenschaft für ihn überfliesst. Andererseits ist unser Lobpreis auch ein Dienst an die Gemeinde, damit sie ihre Dankbarkeit und Zuneigung zu Gott ausdrücken kann. Dieses Tagesseminar nimmt das Spannungsfeld und den Zusammenhang zwischen privater und öffentlicher Anbetung auf und wird dir aufzeigen, wie viel Gewicht deine Berufung und dein Dienst haben.

20. November 2021

Geschickte Lobpreisleitung

Musik ist die universale Sprache der Menschheit und hat in der Kirchengeschich-te immer wieder eine zentrale Rolle gespielt, wenn es darum geht Menschen mit Gott zu verbinden. Obschon wir natürlich davon träumen, dass in unseren Kirchen qualitativ hochstehende Lobpreismusik erklingt, ist uns vollkommen klar, dass in den meisten Gemeinden an einem ganz anderen Ort angesetzt werden muss.

18. September 2021

Ansteckende Lobpreisleitung

Dieses Tagesseminar richtet sich an all diejenigen, die herausgefordert sind, Lobpreis zu leiten – sei dies in Kleingruppen oder im Gottesdienst. Das Worship Academy Team teilt seine langjährige Erfahrungen und gibt konkrete Ansätze, wie wir die Gemeinde abholen, anleiten und zu begeistertem Lobpreis sowie intimer Anbetung freisetzen können.

11. Dezember 2021

Lobpreis und Durchbruch

In diesem Tagesseminar geht es um die Sprache des Durchbruchs. In der Bibel wird von vielen “Durchbrüchen” erzählt, die Menschen in ihrem Lobpreis zu Gott erlebten. Anhand von Bibeltexten und persönlichen Erfahrungsberichten gehen wir der Frage nach, wie genau solcher Lobpreis aussieht und wie wir in dieser Sprache persönlich noch fliessender werden und diese unserer Gemeinde beibringen können.

23. Oktober 2021

ONE HEART Worship Day

Der ONE HEART Worship Day ist eine Tageskonferenz für dein gesamtes Lobpreisteam. Starke Worshipzeiten, inspirierende und herausfordernde Inputs und ein vielseitiges Workshop-Angebot die- nen dazu, dass ihr als ganze Band (inkl. Techniker) einen Weiterbildungstag erlebt, der euch wertvolle Impulse und Ansätze für den Dienst in eurer Gemeinde gibt.

 
 

29. Januar 2022

Gottesdienstkultur definieren und pflegen

Dieses Tagesseminar widmet sich der Gestaltung von Gottesdiensten und richtet sich insbesondere an Pastoren, Gottesdienst-Moderatoren und Lob- preisleiter. Inhaltlich konzentrieren wir uns hauptsächlich auf biblischeWerte und Führungsprinzipien und weniger auf eine bestimmte Stilrichtung. Thore Runkel, Dän Zeltner und das Worship Academy Team zeigen auf, wie die Gottesdienstkultur von allen Mitarbeitenden bewusster gepflegt und kontinuierlich erneuert werden kann.

26. Februar 2022

Gottesdienste musikalisch prägen

Dieses Tagesseminar widmet sich der musikalischen Seite des Gottesdienstes. Wir befassen uns mit der Zusammenstellung und Erneuerung des Liederrepertoires und entdecken wie wir musikalisch bewusst eine Atmosphäre schaffen und prägen können.

26. März 2022

Wachstum und

Weiterentwicklung des Teams

Ein Worship Team, das sich als ein vitaler Dienstbereich seiner Gemeindevision sieht, wird sich zwangsläufig mit den Themen Wachstum und Entwicklung auseinandersetzen müssen. Den fixfertigen Worshipper gibt es (leider) nicht. Deshalb ist es nicht nur die Aufgabe des Leiters, sondern diejenige eines jeden Teammit- glieds, sich selbst und einander weiterzubringen.

 
 

30. April - 1 Mai 2022

Songwriting Weekend

Dieses Wochenende steht unter dem Thema “Psalmen”. Der Hauptfokus liegt dabei auf dem Schreiben von authentischen und eingängigen Liedern, damit diese gemeindetauglich werden. Das Songwriting Weekend ist ausschliesslich für Jahreskursteilnehmer und die Modulbesucher von “Creativity” zugänglich und findet in einem Tagungszentrum ausserhalb von Zürich statt.

21. Mai 2022

Arrangieren und Improvisieren

Musikalisches Know-How und sorgfältige Vorbereitung bilden die Basis für Improvisation und Spontanität im Worship. Lobpreis lebt davon, dass nicht alles eingeübt und vorhersehbar ist. Umgekehrt darf fehlendes Üben aber nicht damit entschuldigt werden, dass man sich jetzt einfach vom “Heiligen Geist leiten” lässt.

Technik4.JPG

25. Juni 2022

Soundcheck und Performance (Finalissima)

Am Morgen führen wir einen “real-time” Soundcheck durch, in welchem wir uns mit allen technischen und kommunikativen Tücken befassen, die in der Zusammenarbeit von Band und Techniker auftreten können. Dazu sind die Techniker, welche Teil der Gemeinden der Jahreskursteilnehmer sind, kostenlos eingeladen. Am Nachmittag wird die Performance für die Finalissima vorbereitet; der krönende Abschluss der Jahreskursteilnehmer.

 

Modulbesucher

 

Als Modulbesucher nimmst du an aufeinanderfolgenden Worship Academy Tagen, welche eine thematische Einheit bilden, teil und profitierst von den verschiedenen Workshops, wo das Gelernte in die Praxis umgesetzt wird. Wir wünschen uns, dass es dir dadurch gelingt, die Inhalte der Plenar-Sessions und Workshops in den Dienstkontext deiner Gemeinde einzubringen. Es können die drei folgenden Modulblöcke besucht werden:

Worship Leading

600 Franken

(inkl. Worship Day)

Culture

500 Franken

Creativity

600 Franken

Online Kompaktkurs

 

Wenn dir die Anreise nach Zürich zu weit oder deine Zeit begrenzt ist, dann hast du die Möglichkeit unseren Online-Kompaktkurs zu belegen. Die Termine und Tagesthemen sind identisch mit dem Jahreskurs. Der Online-Kompaktkurs ist eine komprimierte Version der Module “Culture” und “Worship Leading” und findet jeweils nur am Vormittag statt. Das dreistündige Programm beinhaltet ein Gruppen-Coaching per ZOOM, zwei Plenar-Sessions, welche wir per Livestream vom Tagesseminar aus dem Saal in Echtzeit übertragen, sowie ein Workshop per ZOOM um das Thema zu vertiefen.Die Teilnahme dieses Kurses beinhaltet die physische Teilnahme am ONE HEART Worship Day vom 23. Oktober 2021.

Worship Leading

18. September 2021

23. Oktober 2021

20. November 2021

11. Dezember 2021

Culture

29. Januar 2022

26. Februar 2022

26. März 2022

jeweils von 09:15 bis 12:15

Der Online-Kompaktkurs deckt die beiden Module “Culture” und “Worship Leading” ab. Der Preis für das Online-Modul “Culture” beträgt 300 Franken Der Preis für das Online Modul “Worship Leading” ist 380 Franken. Der Online-Kompaktkurs wird nur durchgeführt, wenn es dafür mindestens vier Anmeldungen hat.

 

OPTIONEN

Wir bieten auch individuelle Coaching-Gespräche zu spezifischen Themen an, falls erwünscht. Diese können dann nach Absprache zusätzlich gebucht werden.